Bärenfangerlied
Counter Mozilla Firefox

Aktuelles Bärenfangerlied

Ja wir sind die Kochener Bären
uns kennt man auf Schritt und auf Tritt
wenn wir durch die Straßen marschieren
ziehn die Herzen der Madel mit.

Wir sind auf den Bären vereidigt
für immer und alle Zeit,
ja wer den Bären, den Bären beleidigt,
der sei zur Mahlzeit bereit.

Wir sind auf den Bären vereidigt
für immer und alle Zeit,
ja wer den Bären, den Bären beleidigt,
der sei zur Mahlzeit bereit.

Braune Strümpfe, braune Hosen und ein buntes Hemd
tragen alle Koch`ner Masken, die man Bären nennt.
Und sie war´n auch dabei, bei der großen Lumperei.

Dort oben auf dem Berg,
gleich unter den funkelnden Sternen,.
da weiß ich ein Haus,
das wartet auf Dich mein Schatz ( du alte Katz!)

Und die Wolken die ziehn daran vorbei,
und das Edelweiß blüht vor der Tür.
Und die Sonne die scheint nur für uns zwei,
aber bald schon für drei und vier!

Dort oben auf dem Berg
gleich unter den funkelnden Sternen,
da weiß ich ein Haus,
das wartet auf Dich mein Schatz ( du alte Katz
!)

Original - Bärafangerlied aus der Gründerzeit der NZU

Bärenfangerballade

nach der Melodie: “Auf dem Wasa graset d´Hasa

Unterkochner - Bärafanger / woiß bei ons a jedes Kend
Passet auf, i sag´s euch wie mir / zu dem Nama komma send,
passet auf, i sag´s euch wie mir / zu dem Nama komma send

´s isch vor viele Johr scho gwese / wo mer hat em Dorf romgschwätzt
dass sich in dem Wald a fürchtig / groaßer Bär romtreiba tät,
dass sich in dem Wald a fürchtig / groaßer Bär romtreiba tät.

Alle Leut hend bebt ond zittert / so a Viech, dös tuat net guat,
“Wackre Männer auf zom Jaga / dass der Bär koin Schada tuat”.,
“Wackre Männer auf zom Jaga / dass der Bär koin Schada tuat”.

´s hend sich a paar zammagfunda / stark ond mutig obadrein
setzet ein ihr Leib ond Leben / s´Dorf vom Unheil zu befrein,
setzet ein ihr Leib und Leben / s`Dorf vom Unheil zu befrein.

Wia se send in Wald neikomma / sehet se den Bära scho
“Karle komm, mir ganget wieder” / secht dr Schorsch ond sprengt drvo,
“Karle komm, mir ganget wieder” / secht dr Schorsch ond sprengt drvo.

“Do bleibscht standa, jetzt wird kämpfet / was bischt für a Hasafuaß”
Doch dr Bär, er zieht von dannen / zeigt ein Hinterteil zum Gruß,
doch dr Bär, er zieht von dannen / zeigt sein Hinterteil zum Gruß.

Voller Stolz dia Männer jublet / “Gell dem hend mers aber zeigt,
dieser Bär isch so verschrocka / dass der ons vom Hals wegbleibt”,
dieser Bär isch so verschrocka / dass der ons vom Hals wegbleibt”.

Wia se send ins Dorf ragloffa / kommt a Schäfer zue na her
und dem hens verzählt wia des halt / mit der Bärajagd isch gwea,
und dem hens verzählt wia des halt / mit der Bärajagd isch gwea

Was send ihr für Bärafanger” / secht der drauf ond lacht se aus
“des isch bloß mei Hondle gwesa / vor dem´s uich hot droba graust”
des isch bloß mei Hondle gewesa / vor dem´s uich hot droba graust”.

Ond drom hoißet d´Unterkochner / Bärafanger seit der Zeit
Bärafanger send mer gwesa / Bärafanger send mer heit,
Bärafanger send mer gwesa / Bärafanger send mer heit..

 

zurück zu NZU Bärenfanger